Jahresbericht 2019 des Präsidenten


Unser Jubiläumsjahr «100 Jahre VMC» hat viele schöne Eindrücke hinterlassen. Der Höhepunkt war bestimmt unsere 3-tägige Flusskreuzfahrt von Ende März ins Elsass, welche wir bei schönstem Wetter geniessen konnten. Mit Stolz durften wir während der ganzen Saison bei unseren Veloausfahrten unsere speziell angefertigten Jubiläums-Tricots tragen. Auch unsere Ausstellung «100 Jahre VMC» vom 24.Mai im Bürgisserhaus fand grosse Beachtung. Als Abschluss fand auch unser Plausch-Paarzeitfahren von Ende August mit anschliessendem Brunch guten Anklang. Erfreulich ist auch, dass wir bei mehrheitlich guten Wetterbedingungen wiederum eine unfallfreie Saison hatten. Im Jahre 2019 konnten wir mit Mahmuda Altherr und Ciril Blumenthal zwei Neumitglieder in unserem VMC willkommen heissen. Mit Peter Merki und Markus Egloff haben uns leider zwei langjährige Mitglieder verlassen.    

CUP

Unsere neun Cup-Anlässe konnten alle durchgeführt werden und wurden durchschnittlich von mehr als 10 Teilnehmern pro Anlass besucht. Dies ist wiederum eine sehr erfreuliche Beteiligung. Das Plausch-Paarzeitfahren mit 18 Teilnehmern (9 Paare) war der Spitzenreiter, gefolgt vom Kartrennen mit 12 Personen. Auch die anderen Anlässe waren mit 9-11 Teilnehmern gut bestückt. Einzig das Zeitfahren auf der Ausweichstrecke Waltenschwil hatte mit 3 Fahrern eine schwache Beteiligung.

Touren

Unser Tourenprogramm 2019 hatte mit Frühlings- und Herbstausfahrt zwei Absagen. Die restlichen vier Touren hatten eine Durchschnittbeteiligung von knapp 12 Teilnehmern, was wiederum sehr erfreulich ist. Die Beteiligung an den Anlässen war mit 10-13 Teilnehmern sehr ausgewogen. An der 3-Tages-Tour nach Bad Säckingen bei sehr heissen Sommer-temperaturen beteiligten sich 12 VMCler.  

Biken

Im Jahre 2019 fanden insgesamt 22 Bike-Treffs mit einer Durchschnittsbeteiligung von 3.2 statt. Viele samstägliche Bike-Treffs mussten leider wegen Leitermangel abgesagt werden. Dies hat nun das Bike-Leiterteam veranlasst, die geführten Touren der Saison 2020 ganz wesentlich zu reduzieren. Ich bin aber überzeugt, dass sich die kleine aber doch recht konstante Bike-Gruppe im Jahre 2020 häufiger und ganz spontan zu Ausfahrten treffen wird. Mit einzelnen Aktionen an den Schulen (Veloparcours für Veloprüfung, Ferienpass, Thementagen) versuchen wir unseren derzeitigen Nachwuchsmangel beheben.

Rennvelo-Ausfahrten

Unsere Rennvelo-Ausfahrten vom Donnerstagabend während den Sommermonaten sind nach wie vor bei einem festen Kern unserer Mitglieder beliebt und bilden auch eine Schnuppermöglichkeit für neue Interessenten. Mein Dank geht an Walti Haller, der sich feinfühlig auf das Tempo der jeweiligen Gruppe einstellen kann und abwechslungsreiche Touren bietet.

Vorstand

In der vergangenen Saison konnte ich bei unseren Anlässen wiederum auf meine Kolleginnen und Kollegen vom Vorstand zählen. Die ausführlichen Jahresberichte unserer Ressortleiter sind auf unserer Homepage (www.vmc-berikon.ch) zu finden.

Administrativ haben wir unser vergangenes Vereinsjahr wiederum an 5 Vorstandssitzungen abgehandelt. Meinen Kolleginnen und Kollegen vom Vorstand danke ich für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre kollegiale Arbeit für den VMC. Als Anerkennung dafür gönnten wir uns wiederum ein gemeinsames Abendessen.

Einen besonderen Dank möchte ich nochmals Felicitas Hellmerich aussprechen. Sie hat uns vom Vorstand mit der Organisation unserer 3-tägigen Jubiläums-Flusskreuzfahrt ins Elsass unterstützt und ganz wesentlich zum guten Gelingen beigetragen.

Ein herzliches Dankeschön möchte ich aber auch euch lieben Mitgliedern für euer Interesse am VMC und euren Teilnahmen an unseren Anlässen aussprechen und freue mich auf unsere Begegnungen in der Saison 2020!

Mit freundlichen Grüssen

Euer Präsident

René Alder