Jahresbericht Cup 2021


In Zeiten einer Pandemie ist Radfahren die richtige Wahl!

Wir konnten 7 Radsportanlässe durchführen, alle unfallfrei mit jeweils ca. 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Einzig das Strassenrennen 2 in Maschwanden wurde wegen unsicherem Wetter vom Sonntag auf einen Donnerstag verschoben. Auch diese verkürzte Version machte viel Spass und es wurde bis zur Ziellinie hart gekämpft.

Einzig das Kartrennen und das Minigolfturnier mussten abgesagt werden.

Grosse Freude machen die neuen VMC-Mitglieder, die schnell vom CUP-Virus infiziert wurden. Sie gehören bereits in ihrer ersten CUP-Saison zu den erfolgreichsten Radsportler in unserem Verein.

Einen schönen Abschluss fand die CUP-Saison mit dem Plausch-Paarzeitfahren und dem anschliessenden Brunch, das ganze bei schönstem Wetter draussen.

Lassen wir uns auch 2022 vom Virus möglichst wenig einschränken und hoffen auf eine tolle Cup-Saison, mit vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Cupchef Adi Felber

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.