Jahresbericht Cup 2020


Wir dürfen trotz Corona auf schöne Begegnungen unter Radsportkolleginnen und Kollegen und eine unfallfreie CUP-Saison zurückblicken.

6 Radsportanlässe sowie das Kartrennen und Minigolfturnier konnten durchgeführt werden.

Auf Wunsch langjähriger WMC-Mitglieder wurde das 1-KM Rennen wieder ins Programm aufgenommen. Mit 13 Teilnehmern war es einer der meistbesuchten Anlässe und darf darum auch im 2021 nicht fehlen.

Auch das Plauschpaarzeitfahren das von meinem Vorgänger zum 100-Jahr Jubiläum ins Leben gerufen wurde, hat seinen festen Platz im Programm gefunden. Nicht einmal Petrus konnte uns diesen Anlass vermiesen.
Auch ohne Velos verbrachten wir einen gemütlichen Morgen beim Brunch, inkl. CUP-Punkte.

Ich hoffe auch in der neuen CUP Saison auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dabeisein ist alles!


Cupchef Adi Felber

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.