Jahresbericht 2020 des Präsidenten


Auch unser vergangenes Vereinsjahr wurde ganz entscheidend vom Coronavirus bestimmt. Es erforderte etliche Flexibilität, denn es musste stets mit wechselnden Bedingungen gerechnet werden. Doch unsere Ressortleiter meisterten diese Widrigkeiten mit Bravour, denn die Gesundheit unserer Mitglieder lag uns sehr am Herzen. Dank den mehrheitlich guten Wetterbedingungen kamen doch etliche unserer Mitglieder wiederum auf viele Velokilometer – weniger in grossen Gruppen, aber alleine oder zu zweit.
Mit drei Neumitgliedern (Olaf Beyer, Janis Huber und Silvia Rey) und einem Austritt (Peter Burkhard) ist unser Verein leicht gewachsen.


CUP
Dank dem grossen Organisationstalent unseres neuen Cup-Chefs Adi Felber konnten praktisch alle unsere Cup-Anlässe durchgeführt werden. Einzig das Kegeln musste wegen Corona-Restriktionen auf der Kegelbahn abgesagt werden. Die Durchschnittsbeteiligung von 10 Teilnehmern pro Anlass war wiederum super. Dabei waren sämtliche acht Disziplinen gleichmässig gut besucht.
Touren
Die Hälfte unserer sechs im 2020 geplanten Touren konnten durchgeführt werden. Aus der 3-Tages-Tour wurde kurzerhand eine 1-Tages-Tour. Die Durchschnittsbeteiligung von 11 Teilnehmern kann sich sehen lassen!


Biken
Das Hauptaugenmerk von Aldo und seinem Leiterteam war auf die Jugendausbildung gerichtet. Daher wurden die Ausfahrten der Erwachsenen eingeschränkt. Doch auch so bildeten sich kleine, spontane Gemeinschaften für einen gemeinsamen Biketreff, dies natürlich immer im Rahmen unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln. Unsere gemeinsamen Aktivitäten mit der Regional-Polizei Bremgarten an den Schulen (Veloparcours für Veloprüfung) hat durch Corona und den Wechsel auf der REPO ein vorläufiges Ende genommen.
Rennvelo-Ausfahrten
Unsere Rennvelo-Ausfahrten vom Donnerstagabend während den Sommermonaten haben wir auch in kleiner Gruppe weitergeführt. Sie sind nach wie vor bei einem festen Kern unserer Mitglieder sehr beliebt. Mit Walti und Monika Haller haben wir eine ideale Besetzung für schöne Touren.


Vorstand
Mein Dank geht an meine Kolleginnen und Kollegen vom Vorstand, auf die ich auch unter erschwerten Bedingungen zählen durfte. Ihre ausführlichen Jahresberichte der Ressorts sind auf unserer Homepage zu finden. Die Anzahl unserer Vorstandssitzungen haben wir auf das Minimum reduziert und haben nur deren drei abgehalten.
Ein grosses Dankeschön geht nun aber auch an euch liebe Mitglieder für eure stets positive Einstellung zum VMC und euren Teilnahmen an unseren Anlässen. Bleibt gesund und optimistisch, damit unsere Saison 2021 auch ein Erfolg wird!

Mit herzlichen Grüssen Euer Präsident
René Alder

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.